• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

  • LOGIN

Das pharmazeutische E-Training für

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEU: Update “Beratung von Brustkrebspatienten” – BAK-Kurs

NEU: Update “Grundlagenthema – Herzinsuffizienz” – BAK-Kurs

NEU: Update “Ernährung bei Magen-Darm-Erkrankungen” – BAK-Kurs

NEU: Update “Grundlagenkurs – Herzinsuffizienz” – BAK-Kurs

NEU: Update „Sonnenschutz – eine Anleitung für die Apothekenpraxis“ BAK-Kurs

NEU: Update “Ernährung bei Lebererkrankungen” – BAK-Kurs

NEU: Update „Tabakentwöhnung – eine Anleitung für die Apothekenpraxis“ BAK-Kurs 2021

NEU: Update ” Ernährung bei Stoffwechselerkrankungen und Diabetes mellitus” – BAK-Kurs

NEU: Update ” Ernährung im Kindesalter” – BAK-Kurs

Live-Apotheken-Coaching für Teams

Trainieren Sie mit Dr. Anna Laven einen Abend lang die neuesten Kommunikationsmethoden, um anschließend ein motivierendes Coaching on-the-job mit dem ganzen Team zu erleben – Für Pharmabrain Team-Up Business Mitglieder kostenfrei, für alle anderen Pharmabrain Mitglieder stark vergünstigt.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, ein Live-Apotheken-Coaching zu buchen und eine motivierende, kraftbringende Veranstaltung für Sie und Ihr Team zu bekommen. Für Team-Up Business Mitglieder übernehmen wir sogar die Kosten des Coachings. Wählen Sie unten Ihre Mitgliedschaft aus, um zum richtigen Tarif zu gelangen und weitere Informationen über das Coaching zu bekommen. 

Coach

Dr. Anna Laven ist Apothekerin, Business-Coach und Kommunikations- und Verkaufstrainerin. Ihre Veranstaltungen sind spannend und zeichnen sich durch eine große Praxiserfahrung aus. Im Coaching setzt sie auf partnerzentrierte Methoden wie das Motivational Interviewing.

Pharmabrain Mitgliedschaft

NEU: Buchen Sie jetzt Ihr All-In-Paket und profitieren Sie von allen Kursen und Online-Workshops!

1 Person

Single
16,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Ab 3 Personen

Team-Up
13,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  
Beliebt

Ab 10 Personen

Team-Up Business
11,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

1 Person

Single
14,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Ab 3 Personen

Team-Up
11,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  
Beliebt

Ab 10 Personen

Team-Up Business
9,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Unsere drei Schritte für Ihren Erfolg

Wissenschaftliche Exzellenz

Praktische Orientierung

Implementierung

Beliebte Pharmabrain E-Trainings

Pathophysiologie der Atemwege
FOBI Punkte

Physiologie und Pathophysiologie der Atemwege

Atemwegserkrankungen sind die häufigste Ursache für den Besuch in der ärztlichen Praxis. Allem voran stehen hier die Erkältungserkrankungen der Atemwege, wie die akute Bronchitis oder die Rhinitis bzw. Rhinopharyngitis. Dazu kommen Erkrankungen wie das Asthma bronchiale oder die chronische Bronchitis bzw. die COPD, deren Bedeutung in den letzten Jahren zugenommen haben; eine weitere Zunahme der Häufigkeit dieser Erkrankungen ist prognostiziert.

Durch die gesundheitspolitischen Entwicklungen in Deutschland nimmt die Apotheke nachweislich einen zunehmenden Stellenwert als erste Anlaufstelle für Patienten mit gesundheitlichen Beschwerden ein. In Anbetracht dieser Fakten und der täglichen Konfrontation mit Patienten, die an Atemwegserkrankungen leiden, ist es sinnvoll, sich mit der Anatomie und Physiologie der Atemwege intensiv zu beschäftigen, um mit diesem Verständnis eine kompetente Beratung in der Apotheke für die Patienten zu ermöglichen. Dies ist Ziel des folgenden Thementeils. Sie erfahren im ersten Teil die anatomischen Grundlagen der Atmung. Im Zweiten Teil lernen Sie die wichtigsten Vorgänge der eigentlichen Atemphysiologie. Im dritten und vierten Teil können Sie das Wissen der ersten beiden Teile nutzen, um die dort besprochenen pathophysiologischen Vorgänge und wichtige pulmonale Erkrankungen zu verstehen.

In diesem Zusammenhang gilt mein Dank Angéla Ellwanger für die Illustrationen.

woman hand holding pills for improve of iron level in blood. Receiving vitamins in pregnancy time, Healthy millennial healthcare concept.
FOBI Punkte

Grundlagenthema – Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

Kennen Sie das, eine schwangere Kundin verlangt ein Arzneimittel gegen Beschwerden und Sie selber fühlen sich unsicher, was Sie ihr ohne Risiko mitgeben können? In den meisten Beipackzetteln wird vor der Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit gewarnt – oder die Erfahrungen sind nicht ausreichend für eine Empfehlung. Dieser Thementeil soll Ihnen Sicherheit und Kompetenz für die Beratung von Schwangeren vermitteln. Neben den Grundlagen zur Embryonalentwicklung, Risiken für Entwicklungsstörungen und Therapie von häufigen Schwangerschaftsbeschwerden lernen Sie auch etwas über den Umgang mit Patientinnen mit chronischen Vorerkrankungen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie Schwangere mit Herz und Verstand in der Beratung!

k-Depositphotos_17002331_xl-2015
FOBI Punkte
QUICK

Eukalyptus, Pfefferminz und Co.- Ätherische Öle

Nach diesem Thementeil sind Sie bestens vorbereitet und wissen wie ätherische Öle wirken, welche besonders gut sind, und worauf zu achten ist, wenn man sie in der Apotheke empfehlen möchte.

FOBI Punkte

Lippenherpes, Warzen, Aphten, Pilzerkrankungen und Co.

Bakterien, Pilze, Viren und andere Mikroorganismen – die Zahl möglicher Infektionserreger und damit auch die Zahl der Infektionskrankheiten, die den Menschen betreffen können, ist groß. Oftmals müssen Infektionserkrankungen mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln behandelt werden, doch bei einem Teil der Krankheiten ist Selbstmedikation möglich. Vor diesem Hintergrund werden Apothekenmitarbeitern in der Beratung tagtäglich Fragen zu Infektionskrankheiten gestellt und fundiertes Beratungswissen ist gefordert.

Dieser Kurs stellt daher für die Selbstmedikation beratungsrelevante Infektionskrankheiten durch Pilze und Viren in den Mittelpunkt. Konkret sind das Pilzinfektionen der Haut, der Nägel und der Schleimhäute des Genitalbereichs und aus dem Bereich der viralen Infektionen Lippenherpes, Aphten und Warzen.

Pilzinfektionen der Haut, der Nägel und der Schleimhäute des Genitalbereichs

Sonnenschutz
FOBI Punkte

Sonnenschutz – Eine Anleitung für die Apothekenpraxis

Sommer, Sonne, Sonnenschutz – alle Jahre wieder ist die Beratung zum Sonnenschutz ein wichtiges Thema in der Apotheke. Sonnenbrände gilt es unbedingt zu vermeiden, denn sie gelten als wichtiger Risikofaktor für die Entstehung von schwarzem Hautkrebs.

Das Thema „Sonnenschutz“ wird von allen Herstellern von Sonnenkosmetik seit Jahrzehnten geschult. Wer von Ihnen war nicht schon auf einer Ladival, Eucerin, La Roche Posay oder Vichy Schulung? Dennoch gibt es in diesem Bereich häufig Änderungen. Das führt dazu, dass manchmal grundlegende Dinge nicht gewusst werden. Lernen Sie also hier noch mal neu, worauf es bei der Beratung zu Sonnenschutzmitteln wirklich ankommt.

k-Depositphotos_6698735_xl-2015
FOBI Punkte
QUICK

Kopfläuse wirksam bekämpfen

Eine der häufigsten „Kinderkrankheiten“ ist der Befall mit Kopfläusen. Oft ist schon die Bekanntgabe des Auftretens von Kopfläusen in Schule und Kindergarten mit fast panikartigem Handlungswillen der Betroffenen, meist Mädchen, und deren Eltern verbunden.
Was aber muss nun alles getan werden? Steht die Grundreinigung der Wohnung und Kita an? Wie lange überlebt die Kopflaus vom Menschen getrennt? Nach diesem Thema können Sie die krabbeligsten Fragen Ihrer Kunden sicher beantworten.

Depositphotos_27135557_ds_klein
FOBI Punkte
QUICK

Angstpatienten erkennen und sensibel beraten

Angst ist ein ganz normales Gefühl wie Ärger, Freude oder Wut – in vielen Fällen ist sie überlebenswichtig. Was aber, wenn man vor üblichen Alltagssituationen, denen man nicht ausweichen kann, Angst hat? Solche Alltagsängste betreffen viele Menschen. Die Lebenszeitprävalenz liegt je nach Erhebung zwischen 15 und 25 %. Angststörungen und die daraus resultierenden Symptome wie kreisende Gedanken, innere Unruhe und Schlafstörungen sind damit auch ein wichtiges Beratungsthema in der Apotheke. In diesem Thementeil erhalten Sie das notwendige Wissen über die Angstentstehung, die Definition verschiedener Angstformen, Skalen zur Angstmessung und mögliche nicht-medikamentöse und medikamentöse Therapieoptionen.

k-Depositphotos_110803008_xl-2015
FOBI Punkte
QUICK

Selbstmedikation bei Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen

Die Apotheke ist meistens der erste Anlaufpunkt, wenn jemand unter Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen leidet und diese möglichst schnell bekämpfen möchte. Umso wichtiger ist es, die Betroffenen optimal zu beraten und mit einigen zusätzlichen Tipps den Lebensalltag wiederherzustellen oder zumindest zu erleichtern.

SSUCv3H4sIAAAAAAAEAJVRvQrCMBDeBd8hZC4ouPkELoJ7cbimRw2mjeSSipS+u5cmgUyCW76fu4/vsux3QsgOSCt5FktEjLUxgbwDr+3E9LHJPPbaW6fBRDJy66ZI8uADIcUVmVLgcWBvIvN8yWkTFkXYRJ5gSV4QjH8ocHi4cp7isKZyUeii66pJoTEwoQ0ki742Pxbf0L4M/rEsPe6lPAw4qc9Wsaru0CCk6m2yyufboxvrY8y6R1thCL221V1myzXjwKnarPgL7Jjz1i9ewcp1qQEAAA==
FOBI Punkte

Grundlagenthema – Niere

In diesem Thementeil wird umfassendes Wissen zum Thema “Niere” vermittelt. Neben der Physiologie werden Erkrankungen der Niere mit Ursachen, Symptomen und Therapie eingehend beleuchtet. Werden Sie zum Nierenspezialisten!

Leistungssport
FOBI Punkte
QUICK

Stress, Leistungssport und Ernährung

Eine gesunde Ernährung sorgt bei Sportlern dafür, dass sie über ausreichend Energie für den Wettkampf zu verfügen. Selbst bei gut ausgeruhten Sportlern ist aber eine suboptimale Ernährung ein häufiger Grund für Müdigkeit. Unzureichende Flüssigkeitsaufnahme und Kalorienzufuhr, eine suboptimale Aufnahme von Kohlenhydraten und auch Vitamin- und Mineralstoffmangel können als mögliche Ursache genannt werden. Wissen rund um die richtige Ernährung ist deswegen für jeden Sportler unerlässlich. Sportler und ihre Ernährungsberater sollten zudem lernen, wissenschaftlich fundierte Angaben zur Sporternährung von einfachen Werbungen zu unterscheiden, um ihre Ernährungsqualität und dadurch ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Fundiertes Wissen zu diesem Thema vermittelt dieser Thementeil.

Pharmabrain Logo

European Union Trademark no. 006894216
US Patent and Trademark Office reg. no. 3,705,613
International Registration 1460744
All rights reserved.

Wir sind Pharmabrain.

Pharmabrain GmbH – Wir trainieren Ihren Erfolg
Gesundheitskommunikation, Teamentwicklung, Projektmanagement

Kontakt

Pharmabrain GmbH
Telefon: +49-30-28091515
E-Mail: support@pharmabrain.org

Research and Training Center

Schumannstr. 7b
D-10117 Berlin

Verwaltung

Schumannstr. 7a
D-10117 Berlin